Professur für Pflanzenernährung

Veranstaltungen

 

Organisation und wissenschaftliche Leitung von Tagungen

(Prof. Dr. K.-H. Mühling)

 

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Phosphoreinsatz in der Landwirtschaft zwischen Knappheit und Überschuss“, 09.-10. Oktober 2019, Berlin (Organisation und Leitung der Tagung).

  • 53. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (Pflanzliche Nahrungsmittel) und 2nd International Plant Spectroscopy Conference (IPSC)“, 25.-28. Mai 2019, Berlin (Wissenschaftliche Leitung mit dem Kollegen H. Schulz und A. Gorzsás.)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Lebensmittelsicherheit: Fakten aus der Wissenschaft“, 05.-06. September 2018, Berlin (Organisation und Leitung der Tagung).

  • 52. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Sekundäre Pflanzenstoffe - Rohstoffe, Verarbeitung und biologische Wirksamkeiten“, 26.-27. Mai 2018, Gießen (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen B. Honermeier).

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Zukunft des Pflanzenschutzes“, 04.-05. Oktober 2017, Berlin (Organisation mit den DAF-Vorstandskollegen).

  • Internationale Tagung der Deutschen Botanischen Gesellschaft mit dem Generalthema „Plant Research in a Changing World“, 17.-21. September 2017, Kiel (Member Organization Committee)

  • 51. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften“, 22.-23. Mai 2017, Geisenheim am Rhein (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen O. Löhnertz)

  • Vienna International Science Conference “Plant Nutrition, Growth & Environment Interactions III, 20.-21. Februar 2017, Wien (Organisation als Chair und Vortrag als Invited Speaker)

  • Bundesarbeitskreis Blattdüngung und Mikronährstoffe (BAD), 16. Dezember 2016, Frankfurt (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. D. Köpke)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Nutztierhaltung: Herausforderungen und Implikationen für die Forschung“, 25.-26. Oktober 2016, Berlin (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.).

  • Workshop der Deutschen Agrarforschungsallianz (DAFA) zur Bodenfruchtbarkeit und Boden-Pflanze-Interaktion, 16.-17. Juni 2016, Berlin (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Vorstandskollegen H. Wiggering)

  • 50. Jubiläums-Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Pflanzen für die Bioökonomie- Welche Herausforderungen ergeben sich für die Qualität nachwachsender Rohstoffe“, 14.-15. März 2016, Berlin (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen H. Schulz)

  • 64. Fakultätentag für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 7.-8 Mai 2015, Kiel

  • 65. Öffentliche Hochschultagung der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät, 5. Februar 2015, Kiel (Vorsitzender der Kommission zur Organisation der 65. Hochschultagung)

  • Bundesarbeitskreis Blattdüngung (BAD), 29. September 2014, Frankfurt (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. D. Köpke)

  • 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 10.-12. September 2014, Halle (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollegen E. Peiter, D. Vetterlein und N. von Wirén)

  • 63.Fakultätentag für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie (FTAÖ), 15.-16. Mai 2014, Kiel

  • 49. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Öl- und Proteinpflanzen “, 16.-18. März 2014, Kiel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen G. Rimbach)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Ernährung: eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe! “, 18.-19. November 2013, Berlin (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.)

  • Organisation des Messestandes der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät auf der AGRITECHNICA, 12.-16. November 2013, Hannover

  • Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) Sektion -AG Blattdüngung, 15. Oktober 2013, Kassel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. Popp)

  • 46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 8.-9. Mai 2013, München (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollege U. Schmidthalter)

  • 48. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Zum Anbau zum Verbraucher- Qualität in der Wertschöpfungskette“, 19.-20. März 2013, Göttingen (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit der Kollegin E. Pawelzik)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Klimawandel und Extremwetterereignisse: ein Problem für die Landwirtschaft?“, 7.-8. November 2012, Braunschweig (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.)

  • International Workshop „Plant nutrition in changing environments“ anlässlich der 45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 5.-8. September 2012, Bonn (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollegen H. Goldbach)

  • 47. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Omics-Technologien“, 19.-20. März 2012, Karlsruhe (Wissenschaftliche Leitung, Organisation mit der Kollegin S. Kulling, MRI)

  • Member of the International Organizing Committee of the International Conference on “Plant Growth, Nutrition and Environment Interactions”, 18.-21. Februar 2012, Wien, Österreich

  • Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP) und der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (GPW) mit dem Generalthema: „Stickstoff in Boden, Pflanze und Umwelt“, 27.-29. September 2011, Kiel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit den Kollegen O. Christen, H. Kage und F. Taube)

  • Organisation des Messestandes der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät auf der NORLA, 4.-7. September 2008, Rendsburg

  • Interdisziplinärer Workshop: Proteomik in der Lebenswissenschaft am 12. Oktober 2006 im Interdisziplinären Forschungszentrum für Umweltsicherung (IFZ), Gießen

  • Interdisziplinärer Workshop „Flüssigkeitschromatographie in der Lebenswissenschaft“ am 19. Oktober 2005 im Interdisziplinären Forschungszentrum für Umweltsicherung (IFZ), Gießen (Organisation zusammen mit Dr. H. Beissler von der Firma Dionex)

  • Internationale Colloquium „Salt stress and salt resistance of crop plants“ anlässlich der Ehrenpromotion von Prof. Dr. Dr. h.c. A. Läuchli, 3.-6. Juni 2005, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • Festkolloquium anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. K. Mengel in Giessen, 10. 11. 2004, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • 36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), Juni 2003, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • Workshop des DFG-Schwerpunktprogramms 717 „Der Apoplast der höheren Pflanze-Speicher-, Transport- und Reaktionsraum“, September 1997, Kiel (Organisation zusammen mit Prof. Dr. B. Sattelmacher)

  • 30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), Juni 1997, Kiel (Organisation zusammen mit Prof. Dr. B. Sattelmacher)
     

Vorsitz und Moderation bei wissenschaftlichen Tagungen

(Prof. Dr. K.-H. Mühling)

 

  • Vorsitz und Moderation: „Phosphoreinsatz in der Landwirtschaft zwischen Knappheit und Überschuss“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), 10. Oktober 2019, Berlin.

  • Vorsitz und Moderation der Session: „Healthiness of Food“, International Conference of the German Society of Plant Nutrition, 25.-27. September 2019, Berlin.

  • Vorsitz und Moderation der Session: „Abiotic stress and adaptation – Drying without dying“, International Plant Science Conference -Botanikertagung-, 18. September 2019, Rostock .

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Lebensmittelsicherheit", Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), 06. September 2018, Berlin.

  • Vorsitz und Moderation der Sektion "Plenarvorträge" auf der 52. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Sekundäre Pflanzenstoffe - Rohstoffe, Verarbeitung und biologische Wirksamkeiten“, 26.-27. Mai 2018, Gießen.

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Zukunft des Pflanzenschutzes“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), 5. Oktober 2017, Berlin

  • Chair of Session “11.2 Applied Botany”, Botanikertagung, 17.-21. September 2017, Kiel

  • Chair of Session “Nutrient management and fertilizers in crop production”. International Plant Nutrition Colloquium (IPNC), 22. August 2017, Copenhagen, Denmark

  • Chair of Session II “Manganese functionality, efficiency and toxicity”. Mn satellite meeting of the International Plant Nutrition Colloquium (IPNC), 20. August 2017, Copenhagen, Denmark

  • Vorsitz und Moderation auf der 51. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften“, 22.-23. Mai 2017, Geisenheim am Rhein

  • Chair of Session 3: “Plant Nutrition – an interdisciplinary discipline”, 50th Conference of the German Society of Plant Nutrition (DGP), 5.-6. Mai 2017, Gießen

  • Chair of Session IV “Plant Nutrition: Fertilizers and Soil“, Vienna International Science Conference “Plant Nutrition, Growth & Environment Interactions III”, 20.-21. Februar 2017, Wien 

  • Vorsitz und Moderation der 22. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung und Mikronährstoffe (im BAD), 16. Dezember 2016, Frankfurt am Main

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Einfluss von Landnutzung und Klima auf den Nährstoffhaushalt“, Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG), 5.-10. September 2015, München

  • Vorsitz und Moderation des 64. Fakultätentages für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 07.-08. Mai 2015, Kiel

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Entwicklungen in der pflanzlichen Produktion“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), Trends in der Landwirtschaft – quo vadis Agrarwissenschaften?, 21.-22. Oktober 2014, Berlin

  • Vorsitz und Moderation der 21. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung (im BAD), 29. September 2014, Frankfurt

  • Session chair (Topics in plant nutrition research): International Conference of the German Society of Plant Nutrition “Plant nutrition 2014 – From basic understanding to better crops”, 10.-12. September 2014, Halle

  • Vorsitz und Moderation des 63. Fakultätentages für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 15.-16. Mai 2014, Kiel

  • Vorsitz und Moderation auf der 49. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Öl- und Proteinpflanzen“, 17.-18. März 2014, Kiel

  • Vorsitz und Moderation der Sektionen: „Ernährung und Gesundheit“ und „Ernährung und Umwelt“ , Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) in der Landesvertretung Schleswig-Holstein, 18.-19. November 2013, Berlin
     
  • Vorsitz und Moderation der 20. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung (BAD), 15. Oktober 2013, Kassel
     
  • Grußworte als Vorstandsmitglied des Dachverbands Agrarforschung (DAF) und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP) zum 125. VDLUFA-Kongress mit dem Generalthema: Untersuchen, Bewerten, Beraten, Forschen: 125 Jahre VDLUFA im Dienste von Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz, 17.-20. September 2013, Berlin
     
  • Vorsitz und Moderation auf der 46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), mit dem Generalthema: „Herausforderungen für die Pflanzenernährung: Abiotischer Stress und Nährstoffrecycling“, 9.-10. Mai 2013, München
     
  • Vorsitz und Moderation auf der 48. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Zum Anbau zum Verbraucher- Qualität in der Wertschöpfungskette“, 18.-19. März 2013, Göttingen
     
  • Vorsitz und Moderation der Sektion II: „Pflanzliche Erzeugung im Klimawandel“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverband Agrarforschung (DAF), 7.-8. November 2012, Braunschweig

  • Session chair (Processes on leaf surfaces): International Workshop and Meeting of the German Society of Plant Nutrition “Plant nutrition in changing environments”, 5.-8. September 2012, Bonn
     
  • Chair of the Session “Management of Plant Nutrition / Fertilizers” of the International Conference on “Plant Growth, Nutrition and Environment Interactions”, 18.-21. Februar 2012, Wien, Österreich (ausgefallen durch Krankheit)
     
  • Vorsitz zu den Plenarvorträgen „Stickstoff in Pflanze, Boden und Umwelt“ anlässlich der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung und der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, 27.-29. September 2011, Kiel
     
  • Vorsitz de Sektion “Inhaltsstoffe und Analytik”: 46. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ), März 2011, Potsdam
     
  • Vorsitz der Sektion “Qualität von Getreide”: Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ), März 2010, Berlin
     
  • Chair of the Session „Salinity and plant-soil-water relations“ at the XIV International Plant Nutrition Colloquium, September 2001, Hannover