Professur für Pflanzenernährung

Veranstaltungen

Jahrestagung des Dachverbands wissenschaftlicher Gesellschaften der Agrar-, Forst-, Ernährungs-, Veterinär- und Umweltforschung (DAF), Berlin

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ)

Fakultätentag für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie (FTAÖ)

Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP)

Jahrestagung der Deutschen Agrarforschungsallianz (DAFA), Berlin

 

Organisation und wissenschaftliche Leitung von Tagungen

(Prof. Dr. K.-H. Mühling)

 

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Zukunft des Pflanzenschutzes“, 04.-05. Oktober 2017, Berlin (Organisation mit den DAF-Vorstandskollegen).

  • Internationale Tagung der Deutschen Botanischen Gesellschaft mit dem Generalthema „Plant Research in a Changing World“, 17.-21. September 2017, Kiel (Member Organization Committee)

  • 51. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften“, 22.-23. Mai 2017, Geisenheim am Rhein (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen O. Löhnertz)

  • Vienna International Science Conference “Plant Nutrition, Growth & Environment Interactions III, 20.-21. Februar 2017, Wien (Organisation als Chair und Vortrag als Invited Speaker)

  • Bundesarbeitskreis Blattdüngung und Mikronährstoffe (BAD), 16. Dezember 2016, Frankfurt (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. D. Köpke)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Nutztierhaltung: Herausforderungen und Implikationen für die Forschung“, 25.-26. Oktober 2016, Berlin (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.).

  • Workshop der Deutschen Agrarforschungsallianz (DAFA) zur Bodenfruchtbarkeit und Boden-Pflanze-Interaktion, 16.-17. Juni 2016, Berlin (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Vorstandskollegen H. Wiggering)

  • 50. Jubiläums-Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Pflanzen für die Bioökonomie- Welche Herausforderungen ergeben sich für die Qualität nachwachsender Rohstoffe“, 14.-15. März 2016, Berlin (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen H. Schulz)

  • 64. Fakultätentag für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 7.-8 Mai 2015, Kiel

  • 65. Öffentliche Hochschultagung der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät, 5. Februar 2015, Kiel (Vorsitzender der Kommission zur Organisation der 65. Hochschultagung)

  • Bundesarbeitskreis Blattdüngung (BAD), 29. September 2014, Frankfurt (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. D. Köpke)

  • 47. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 10.-12. September 2014, Halle (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollegen E. Peiter, D. Vetterlein und N. von Wirén)

  • 63.Fakultätentag für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie (FTAÖ), 15.-16. Mai 2014, Kiel

  • 49. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Öl- und Proteinpflanzen “, 16.-18. März 2014, Kiel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit dem Kollegen G. Rimbach)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Ernährung: eine gesamtgesellschaftliche Aufgabe! “, 18.-19. November 2013, Berlin (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.)

  • Organisation des Messestandes der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät auf der AGRITECHNICA, 12.-16. November 2013, Hannover

  • Bundesarbeitskreis Düngung (BAD) Sektion -AG Blattdüngung, 15. Oktober 2013, Kassel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Dr. N. Gondolf und Dr. Popp)

  • 46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 8.-9. Mai 2013, München (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollege U. Schmidthalter)

  • 48. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Zum Anbau zum Verbraucher- Qualität in der Wertschöpfungskette“, 19.-20. März 2013, Göttingen (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit der Kollegin E. Pawelzik)

  • Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) mit dem Thema: „Klimawandel und Extremwetterereignisse: ein Problem für die Landwirtschaft?“, 7.-8. November 2012, Braunschweig (Organisation mit den Vorstandskollegen O. Christen et al.)

  • International Workshop „Plant nutrition in changing environments“ anlässlich der 45. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), 5.-8. September 2012, Bonn (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit Kollegen H. Goldbach)

  • 47. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Omics-Technologien“, 19.-20. März 2012, Karlsruhe (Wissenschaftliche Leitung, Organisation mit der Kollegin S. Kulling, MRI)

  • Member of the International Organizing Committee of the International Conference on “Plant Growth, Nutrition and Environment Interactions”, 18.-21. Februar 2012, Wien, Österreich

  • Gemeinsame Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP) und der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften (GPW) mit dem Generalthema: „Stickstoff in Boden, Pflanze und Umwelt“, 27.-29. September 2011, Kiel (Wissenschaftliche Leitung und Organisation mit den Kollegen O. Christen, H. Kage und F. Taube)

  • Organisation des Messestandes der Agrar- und Ernährungswissenschaftlichen Fakultät auf der NORLA, 4.-7. September 2008, Rendsburg

  • Interdisziplinärer Workshop: Proteomik in der Lebenswissenschaft am 12. Oktober 2006 im Interdisziplinären Forschungszentrum für Umweltsicherung (IFZ), Gießen

  • Interdisziplinärer Workshop „Flüssigkeitschromatographie in der Lebenswissenschaft“ am 19. Oktober 2005 im Interdisziplinären Forschungszentrum für Umweltsicherung (IFZ), Gießen (Organisation zusammen mit Dr. H. Beissler von der Firma Dionex)

  • Internationale Colloquium „Salt stress and salt resistance of crop plants“ anlässlich der Ehrenpromotion von Prof. Dr. Dr. h.c. A. Läuchli, 3.-6. Juni 2005, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • Festkolloquium anlässlich des 75. Geburtstags von Prof. Dr. Dr. h.c. K. Mengel in Giessen, 10. 11. 2004, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • 36. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), Juni 2003, Gießen (Organisation zusammen mit Kollegen Prof. Dr. S. Schubert)

  • Workshop des DFG-Schwerpunktprogramms 717 „Der Apoplast der höheren Pflanze-Speicher-, Transport- und Reaktionsraum“, September 1997, Kiel (Organisation zusammen mit Prof. Dr. B. Sattelmacher)

  • 30. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), Juni 1997, Kiel (Organisation zusammen mit Prof. Dr. B. Sattelmacher)
     

Vorsitz und Moderation bei wissenschaftlichen Tagungen

(Prof. Dr. K.-H. Mühling)

 

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Zukunft des Pflanzenschutzes“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), 5. Oktober 2017, Berlin

  • Chair of Session “11.2 Applied Botany”, Botanikertagung, 17.-21. September 2017, Kiel

  • Chair of Session “Nutrient management and fertilizers in crop production”. International Plant Nutrition Colloquium (IPNC), 22. August 2017, Copenhagen, Denmark

  • Chair of Session II “Manganese functionality, efficiency and toxicity”. Mn satellite meeting of the International Plant Nutrition Colloquium (IPNC), 20. August 2017, Copenhagen, Denmark

  • Vorsitz und Moderation auf der 51. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –Pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Wein sowie Frucht- und Gemüsesäften“, 22.-23. Mai 2017, Geisenheim am Rhein

  • Chair of Session 3: “Plant Nutrition – an interdisciplinary discipline”, 50th Conference of the German Society of Plant Nutrition (DGP), 5.-6. Mai 2017, Gießen

  • Chair of Session IV “Plant Nutrition: Fertilizers and Soil“, Vienna International Science Conference “Plant Nutrition, Growth & Environment Interactions III”, 20.-21. Februar 2017, Wien 

  • Vorsitz und Moderation der 22. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung und Mikronährstoffe (im BAD), 16. Dezember 2016, Frankfurt am Main

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Einfluss von Landnutzung und Klima auf den Nährstoffhaushalt“, Jahrestagung der Deutschen Bodenkundlichen Gesellschaft (DBG), 5.-10. September 2015, München

  • Vorsitz und Moderation des 64. Fakultätentages für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 07.-08. Mai 2015, Kiel

  • Vorsitz und Moderation der Sektion: „Entwicklungen in der pflanzlichen Produktion“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF), Trends in der Landwirtschaft – quo vadis Agrarwissenschaften?, 21.-22. Oktober 2014, Berlin

  • Vorsitz und Moderation der 21. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung (im BAD), 29. September 2014, Frankfurt

  • Session chair (Topics in plant nutrition research): International Conference of the German Society of Plant Nutrition “Plant nutrition 2014 – From basic understanding to better crops”, 10.-12. September 2014, Halle

  • Vorsitz und Moderation des 63. Fakultätentages für Agrarwissenschaften und Ökotrophologie, 15.-16. Mai 2014, Kiel

  • Vorsitz und Moderation auf der 49. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Qualität von Öl- und Proteinpflanzen“, 17.-18. März 2014, Kiel

  • Vorsitz und Moderation der Sektionen: „Ernährung und Gesundheit“ und „Ernährung und Umwelt“ , Wissenschaftliche Tagung des Dachverbands Agrarforschung (DAF) in der Landesvertretung Schleswig-Holstein, 18.-19. November 2013, Berlin
     
  • Vorsitz und Moderation der 20. Tagung des Bundesarbeitskreis Blattdüngung (BAD), 15. Oktober 2013, Kassel
     
  • Grußworte als Vorstandsmitglied des Dachverbands Agrarforschung (DAF) und Vorsitzender der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP) zum 125. VDLUFA-Kongress mit dem Generalthema: Untersuchen, Bewerten, Beraten, Forschen: 125 Jahre VDLUFA im Dienste von Landwirtschaft, Umwelt- und Verbraucherschutz, 17.-20. September 2013, Berlin
     
  • Vorsitz und Moderation auf der 46. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung (DGP), mit dem Generalthema: „Herausforderungen für die Pflanzenernährung: Abiotischer Stress und Nährstoffrecycling“, 9.-10. Mai 2013, München
     
  • Vorsitz und Moderation auf der 48. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung –pflanzliche Nahrungsmittel- (DGQ) mit dem Generalthema: „Zum Anbau zum Verbraucher- Qualität in der Wertschöpfungskette“, 18.-19. März 2013, Göttingen
     
  • Vorsitz und Moderation der Sektion II: „Pflanzliche Erzeugung im Klimawandel“, Wissenschaftliche Tagung des Dachverband Agrarforschung (DAF), 7.-8. November 2012, Braunschweig

  • Session chair (Processes on leaf surfaces): International Workshop and Meeting of the German Society of Plant Nutrition “Plant nutrition in changing environments”, 5.-8. September 2012, Bonn
     
  • Chair of the Session “Management of Plant Nutrition / Fertilizers” of the International Conference on “Plant Growth, Nutrition and Environment Interactions”, 18.-21. Februar 2012, Wien, Österreich (ausgefallen durch Krankheit)
     
  • Vorsitz zu den Plenarvorträgen „Stickstoff in Pflanze, Boden und Umwelt“ anlässlich der gemeinsamen Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Pflanzenernährung und der Gesellschaft für Pflanzenbauwissenschaften, 27.-29. September 2011, Kiel
     
  • Vorsitz de Sektion “Inhaltsstoffe und Analytik”: 46. Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ), März 2011, Potsdam
     
  • Vorsitz der Sektion “Qualität von Getreide”: Vortragstagung der Deutschen Gesellschaft für Qualitätsforschung (DGQ), März 2010, Berlin
     
  • Chair of the Session „Salinity and plant-soil-water relations“ at the XIV International Plant Nutrition Colloquium, September 2001, Hannover