Professur für Pflanzenernährung

B-Lokalisation und Identifizierung von B-bindenden Proteinen

Beschreibung:
Multistressbedingungen entsprechen den natürlichen Bedingungen im Boden, da in salinen Böden Salzstress häufig in Kombination mit anderen Stressoren wie z.B. der Bor-Toxizität vorkommt (Wimmer et al, 2003). Die Wirkung von hohen Bor-Konzentrationen auf den pflanzlichen Stoffwechsel, besonders unter salinen Bedingungen, sind noch nicht untersucht worden. Daher wird zunächst die Bindung von Bor an Proteine im Apoplasten und Symplasten sowie an das Plasmalemma untersucht. Der Einsatz der 2-D-Gelelektrophorese soll in Verbindung mit MALDI-TOF-TOF die Identifizierung von Bor-bindenden Proteine im Apoplasten und Symplasten von Blättern ermöglichen. Mit diesen Untersuchungen wird sich ein Beitrag zur Aufklärung der B-Toxizitätssymptome in monokotylen Pflanzen erhofft.
 
Kooperationen: Dr. Wimmer Universität Bonn
 
Projektträger: DAAD
 
Publikationen:

Mühling et al. (1998): Physiologia Plantarum 102: 179-184;
Wimmer et al. (2003): Plant, Cell Environment 26: 1267-1274;
Wimmer et al. (2009): Plant Cell Physiol. 50: 1292-1304.
Masood et al. (2012a): J. Agron. Crop. Sci. 198: 227-235
Masood et al. (2012b): Plant Physiol. Biochem. 56: 56-61